Dino-Lite Mikroskope

 

Mit den Dino-Lite Mikroskopen können Sie selbst kleinste aufgebrachte Beschriftungen schnell und genau inspizieren. 

 

5 Megapixel Auflösung und eine Vergrößerung von bis zu 900x (je nach Modell) ermöglichen eine sehr gute Qualitätssicherung.

 

Die Dino-Lite Mikroskope werden häufig bei der Festlegung der Größe eines DataMatrix Codes verwendet.

Zum Beipspiel bei Erstellung eines DataMatrix Codes mittels Nadelpräger. 

 

Oder auch für das Überprüfen und Vermessen einer aufgebrachten Skalierung.

 

AM7115MZT Dino-Lite EDGE Mikroskop 5 Mpx / FLC / Polarisation

  • Aluminiumgehäuse
  • 5 Megapixel Sensor
  • Vergrößerung von 20x bis 220x
  • flexible Lichtsteuerung
  • Polarisationsfilter reduziert auftretende Lichtreflexe 

AM7115MZTW Dino-Lite EDGE Mikroskop 5 Mpx / FLC / Polarisation

  • Aluminiumgehäuse
  • 5 Megapixel Sensor
  • 2 verschiedene Field of Fiews im selben Arbeitsabstand
  • Wide-Field-of-View (WFOV) für bessere Übersicht
  • Depth-Field-of-View (DOF) fpr Makro Anwendungen
  • Frei einstellbarer Polarisationsfilter

 

 

 

AM7915MZT Dino-Lite EDGE Mikroskop 5 Megapixel mit AMR / EDOF / EDR / FLC

  • Aluminiumgehäuse
  • 5 Megapixel Sensor
  • Vergrößerung von 20x bis 220x
  • Kombination aus Extended-Depth-of-Field (EDOF), Extended-Dynamic-Range (EDR) und Automatic-Magnification-Readout (AMR)
  • EDOF Funktion ermöglicht Bilder mit erweiterter Tiefenschärfe 

 

 

Weitere Dino-Lite Produkte auf Anfrage!

Sprachauswahl: Englisch

                                                    

Impressum    Datenschutzerklärung   AGB